Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



Ehrenbürger Kuratus Siegmund Simon verstorben


Der Markt Hösbach trauert um
 
Herrn Kuratus Siegmund Simon
*30. Dezember 1935                                      +23. September 2017

Ehrenbürger des Marktes Hösbach
Träger des Ehrenbriefes
von 1967 – 2012 Kuratus in Wenighösbach


Kuratus Siegmund Simon hat sich um das Wohl des Marktes Hösbach und besonders des Ortsteils Wenighösbach große Verdienste erworben.

Im Jahre 1967 wurde er neben seiner Tätigkeit als Religionslehrer an der Staatlichen Realschule für Knaben in Aschaffenburg als Pfarrverweser der Kuratie St. Barbara Wenighösbach eingesetzt.
 
Getreu seinem Wahlspruch anlässlich seiner Priesterweihe im März 1962
„ Mögen Berge weichen, Hügel wanken, meine Gnade wird nicht von dir weichen und meine Treue nicht wanken“, wirkte Kuratus Siegmund Simon 45 Jahre als Priester in der Kuratie Wenighösbach. Nach 50 Priesterjahren im Jahr 2012 schloss sich sein Lebenskreis und Kuratus Simon kehrte in seinen Heimatort Langendorf bei Hammelburg zurück, wo er auch seine letzte Ruhestätte findet.

Kuratus Siegmund Simon hat sich nicht nur um das kirchliche Leben außergewöhnliche Verdienste erworben, sondern trug in vielfältiger Weise zum Zusammenhalt der örtlichen Gemeinschaft bei. Seine ganze Aufmerksamkeit und Kraft widmete er als langjähriger Vorsitzender des St. Barbara-Vereins Wenighösbach dem Kindergarten und den Kindergartenkindern. Ebenso galt seine mitfühlende Sorge den älteren und kranken Mitbürgern im Ort.
Mit seiner Herzlichkeit und Offenheit lebte er überzeugtes Christsein in
unserer Zeit vor.
 
Als Anerkennung für seinen unermüdlichen, selbstlosen Einsatz verlieh ihm der Markt Hösbach im September 2002 den Ehrenbrief des Marktes Hösbach und fünf Jahre später die Ehrenbürgerwürde.

Der Markt Hösbach nimmt Abschied von einem außergewöhnlichen Menschen, der mit seiner menschlichen, mitfühlenden und besonderen Art, in „seinem“ Wenighösbach bleibende und tiefe Spuren zurückgelassen hat.
Wir werden Kuratus Siegmund Simon in guter Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren. Als äußeres Zeichen der Trauer wird der Marktplatz Hösbach am Tag der Beisetzung mit Trauerflor beflaggt.  
 
Michael Baumann
Erster Bürgermeister
 






 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |