Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Bauen & Wohnen » Teilweise Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten  

Teilweise Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten


Im Zuge der Zuwendung aus dem Energie- und Klimafond hat die Verwaltung des Marktes Hösbach am 27.03.2012 einen Förderantrag für die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchten gestellt und mit dem Bescheid des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit vom 26.09.2012 bewilligt bekommen.
Die Fördersumme beinhaltet insgesamt 90 Leuchten. Der Austausch ist in den Straßen »Behringstraße«, »Schubertstraße«, »Mozartstraße«, »Brahmsstraße«, »Händelstraße« und »An der Maas« vorgesehen. Nach Auskunft des E-Werks bewirkt der Austausch eine jährliche Stromeinsparung von ca. 30.000 kw/h, dies entspricht einer Summe von 7.500 Euro.
 
Die Umrüstung auf LED-Leuchten stellt keine Verbesserung der Straßenbeleuchtung dar und ist für die betroffenen Anwohner nicht mit zusätzlichen Beiträgen verbunden.
 
Titel des Vorhabens:
»KSI: Klimaschutztechnologien bei der Stromnutzung des Markt Hösbach - für den Bereich Außenbeleuchtung«
 
Förderkennzeichen:
03KS4336
 
Laufzeit des Vorhabens:
01.10.2012 - 30.09.2013
 
Ziel und Inhalt des Vorhabens:
Energieeinsparung und sukzessive Austausch bzw. Umrüstung der Straßenbeleuchtung des Markt Hösbach auf LED-Technik in den Straßenzügen Behringstraße, Schubertstraße, Mozartstraße, Brahmstraße, Händelstraße und An der Maas.



Auf der rechten Seite finden Sie Internet- Links zum Projekt:
(Mit einem "Doppelklick" werden Sie auf die entsprechenden Seiten weitergeleitet)




nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |