Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Rathaus & Bürgerservice » Ortsrecht » Altholz-, Altmetall- und Elektrogerätesammlung  

Altholz-, Altmetall- und Elektrogerätesammlung



Die festen Termine für die Wertstoffsammlungen von Altholz, Altmetall und Elektrogroßgeräte
sind seit 1. Juni 2013 weggefallen.

Bitte beachten Sie die Info-Broschüre, welche allen Haushalten zugestellt wurde.


NEU:  Wertstoff- und Sperrmüllabfuhr auf Abruf

Ab Januar 2015 wird Sperrmüll zusammen mit den Wertstoffen Altholz, Altmetall, Kunststoffe und Elektrogroßgeräte nur noch auf Abruf, abgeholt.
Es gibt keine festen Termine für die Sammlung sperriger Wertstoffe aus Altholz und Altmetall sowie Elektro- und Elektronikgroßgeräte mehr.
Kostenfreie Wertstoffe werden zusammen mit dem kostenpflichtigen Sperrmüll nach der Beauftragung der Sperrmüllabfuhr auf Abruf innerhalb von zwei Wochen abgeholt. Der genaue Termin der Abholung wird rechtzeitig durch die Fa. Werner mitgeteilt.

Um die Wertstoff- und Sperrmüllabfuhr zu beauftragen muss ein Anmeldeformular ausgefüllt und an die Fa. Werner geschickt werden.
Anmeldeformulare erhalten Sie in Ihrem jährlichen Abfallkalender, bei der Gemeindeverwaltung und im Landratsamt.
Im Internet können Sie ebenfalls unter www.abfallwirtschaft-ab.de das Formular herunterladen.
Eine formlose oder telefonische Anmeldung ist nicht möglich!




 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |