Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Gesellschaft & Soziales » Senioren » 06. Mai 1995 - Herr Franz Göhler  

06. Mai 1995 - Herr Franz Göhler


Franz Göhlergeboren 1915
verstorben 1995

Hösbach, 06. Mai 1995

Herrn Franz Göhler

wird als Anerkennung für seine herausragende unternehmerische Leistung und als Dank für seinen Einsatz im Interesse der örtlichen Gemeinschaft der

Ehrenbrief des Marktes Hösbach

überreicht.

Im Jahre 1950 hat Franz Göhler ein Unternehmen gegründet, dem heute in den Betriebsstätten Hösbach, Nürnberg, Eschborn und Halle rund 500 Mitarbeiter angehören. Er hat einen Fachbetrieb für Tankstellen, Industrieanlagen, Tankwagen und Kfz-Werkstatt-Technik aufgebaut, der bundesweite Bedeutung erlangt hat.

Durch seine Arbeit als Unternehmer und seine besondere Verbundenheit zu seiner Heimatgemeinde hat er sich bleibende Verdienst erworben.


Franz-Göhler-Straße

(Vorher: von der Überführung Aschaffstraße bis zum ehemaligen FC Sportplatz "Am Sportplatz".)

Zur Erinnerung an den Unternehmer Franz Göhler (1915 -1995), dessen Unternehmen 1950 als Ein-Mann-Betrieb gegründet wurde, der zu einem der größten Arbeitgeber Hösbachs zählt.

Die nach ihm benannte Franz-Göhler-Stiftung ermöglicht auf Grund ihrer großzügigen finanziellen Ausstattung auf einem Gelände von rund 19.000 Quadratmetern ein betreutes Wohnen im Seniorenstift.

Als Dank für sein großes Engagement wurde ihm 1992 das Bundes-Verdienstkreuz am Bande und von seiner Heimatgemeinde am 6. Mai 1995 der Ehrenbrief des Marktes Hösbach verliehen. Die Straße wurde im Jahr 2001 nach ihm benannt.



 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |