Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Gesellschaft & Soziales » Ehrenordnung und Ehrungsanträge » Markt Hösbach gewährt Zuschuss bei Inkontinenz » Grundschule Winzenhohl: Neu gestalteter Pausenhof freigegeben  

Grundschule Winzenhohl: Neu gestalteter Pausenhof freigegeben


Im Rahmen des Sommerfestes der Grundschule Winzenhohl am Freitag, 30. Juni 2017, gab Bürgermeister Michael Baumann gemeinsam mit Elternbeiratsvorsitzende Christiane Klein und Rektor Fred Völker, den fertiggestellten 2. Bauabschnitt des umgestalteten Schulgeländes frei. Die Schülerinnen und Schüler "erstürmten" sogleich begeistert den neuen Allwetterplatz.

Nach der Erneuerung des Pausenhofes im Herbst 2015 (1. Bauabschnitt) erfolgte anschließend die Umgestaltung des weiteren Schulgeländes inklusive dem Außenbereich der Turnhallengaststätte.

Die Maßnahme umfasst die Erneuerung des Allwetterplatzes mit Kombi-Sportgeräten, welche auch öffentlich außerhalb der Schulzeit genutzt werden können. Zur Turnhallengaststätte wurde ein barrierefreier Zugang geschaffen und weitere Stellplätze ergänzen das bisherige Angebot. Die ehemalige nicht mehr genutzte Laufbahn wurde abgetragen und zur Feuerwehrzufahrt umgebaut. Ein Freiluftklassenzimmer, das von einem Holzpavillon beschattet und von Hochbeeten eingegrenzt wird, bildet den ruhigen Gegenpart zum benachbarten, lebendigen Pausenhof.

Die Gesamtkosten der Umgestaltung des Schulgeländes inklusive neuer Pflasterung des Pausenhofes und neuen Spielgeräten, belaufen sich auf rund 800.000 Euro.




Elternbeiratsvorsitzende Christina Klein, Rektor Fred Völker und Bürgermeister Michael Baumann geben den neu gestalteten Pausenhof frei.



Im Sturm eroberten die Schülerinnen und Schüler den neuen Allwetterplatz.


Fotos: MH / RB




 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |