Markt Hösbach

  • Kontrastansicht Kontrast
  • Accesskeys Tastatur
  • Barrierefrei Barrierefrei
  • Inhaltsverzeichnis

Navigation überspringen

Rathaus Hösbach

Rathausstraße 3
63768 Hösbach
Tel.: 0 60 21 / 50 03-0
E-Mail: Kontakt



» Startseite » Marktgemeindeinfo » Wappen » Aktuelle Straßensperrungen und Verkehrshinweise » Der Markt Hösbach stellt ein ... » Wohnraum für bleibeberechtigte Flüchtlinge gesucht  

Wohnraum für bleibeberechtigte Flüchtlinge gesucht


Für die Unterbringung und Betreuung der Menschen, die im Wege der Asylsuche nach Bayern gekommen sind, ist für die Dauer des Asylverfahrens der Freistaat zuständig.

Ein großer Anteil der gestellten Asylanträge wurde inzwischen positiv verbeschieden mit der Folge, dass diese Menschen und ggf. ihre Familien länger oder dauerhaft in Bayern bleiben werden.  

Auch in unserer Kommune steigt die Anzahl der Flüchtlinge mit Bleiberecht. Unter den aktuell 133 Asylsuchenden befinden sich 64 Menschen, die als Anerkannte in den staatlichen Asylunterkünften wohnen und als so genannte „Fehlbeleger“ gelten.  

Die Wohnungssuche für diese bleibeberechtigten Flüchtlinge zählt zu den großen Herausforderungen im Integrationsprozess.

Sollten Sie über Wohnraum verfügen, den Sie für bleibeberechtigte Flüchtlinge anbieten möchten, wenden Sie sich bitte an den Markt Hösbach, Herrn Stefan Laumen, Telefon 06021/5003-300, stefan.laumen@hoesbach.bayern.de oder Frau Eva Wilzbach, Telefon 06021/5003-330, eva.wilzbach@hoesbach.bayern.de





 


nach oben  nach oben

Rathaus Hösbach
Rathausstraße 3 | 63768 Hösbach | Tel.: 0 60 21 / 50 03-0 |